Extravegant wird 2. und wir feiern! Verlängert!

Hallo ihr Lieben!

ich kündigte vor ein paar Tagen (*hust*Wochen*hust*) an, dass ich eine Überraschung habe. Aber erst gibt es ’ne kurze Geschichte. Denn die gehört dazu.
Vor drei Jahren wurde ich vegan. Sehr schnell wurde klar, dass ich keine Kompromisse eingehen musste und sehr gut schlemmen und genießen konnte. Wollte ich mein Wissen mit anderen Teilen. Aber wie?
Meine Bachelorarbeit stand schon auf der Matte und eigentlich wollte ich etwas mit GUI Design machen, dass war aber zu dem Zeitpunkt nicht zu schaffen, so wurde der Bachelor um ein Semester verschoben und ich brauchte ein anderes Projekt. Schnell war klar, ich wollte ein Kochbuch machen. Aber nicht irgendein Kochbuch. Am besten mit Internet Anschluss. Naja, da ich kein EBook machen wollte (obwohl ein Interaktives eBook kurzfristig angedacht war, auf Grund fehlendem Video Equipment wieder verworfen wurde), war schnell klar, hinter dem Buch muss eine Community aufgebaut werden.
Das Buch, mit QR Codes bestückt weißt auf die Seite des jeweiligen Rezeptes, wo Leute kommentieren können oder aber auch Fragen stellen können. Perfekt also, ein Buch 2.0 in Druck. Wichtig war mir auch das die Seite irgendwann so ausgebaut sein sollte, dass jeder dort ein Rezept veröffentlichen, bewerten und in sein eigenes Digitales Kochbuch speichern kann.
Nun die Seite steht, leider fehlt die Community Edition.

Deswegen zum 2 Jährigen Geburtstag von Extravegant kommt ihr nun ins Spiel! Wir machen den ersten Schritt um Extravegant auszubauen!
Es gibt was zu gewinnen. Es gibt was zu feiern. Es gibt was zu essen! Yeah! Und zwar von euch 😀

Und so gehts:
Ihr habt bis zum 31.07. 13.09. 23.59 Uhr Zeit ein Rezept zu kreieren das in eins der drei Hauptkategorien passt. Diese sind:

  • Simple vegan – everyday Rezepte, diese sollen schnell sein ohne viel schnick schnack.
  • Festive vegan – Rezepte für Feste, Parties, Familien Dinners, Sonntagsessen. Hier darf alles rein was man nicht jeden Tag kocht.
  • Sweet vegan – leckere Desert Rezepte finden hier ihren Platz.

Schickt mir euer Rezept (oder postet es auf eurem Blog und steckt den Link in ein Kommentar), eine kurze Geschichte, und ganz wichtig ein schickes sexy Food Foto zu (muss nicht im Style von Extravegant sein, aber es soll einem den Mund wässig machen!).
Alle Rezepte werden dann auf Extravegant mit eurem Namen (und Link zu eurem Blog, wenn ihr einen habt ^^) veröffentlicht! (Wenn ihr wollt, wenn nicht sagt im Kommentar kurz bescheid!)
Aaaaber: weil ihr alle so super seit, hab ich mir noch etwas Verstärkung gesucht und ihr könnt noch etwas bei der ganzen Aktion gewinnen. Alle TeilnehmerInnen dürfen, die gesammelten Werke am 2. August 14.September auf dem Cookie Ninja bewundern. Ihr habt dann bis zum 178 September dann Zeit um eure 3 Favoriten unter euch zu wählen. Die vier mit den meisten Punkten dürfen sich über ein kleines Päckchen freuen!

Ich möchte mich noch mal bei den Sponsoren der Gutscheine und Sachpreise bedanken! Ohne euch wäre das nur halb so cool! (Sind in keiner genauen reinfolge)
BioVegan greenest green GU BoutiqueVegan

Im kurz Durchlauf die Teilnahme Bedingungen:

  • Ihr müsst 18 Jahre alt sein, oder den Erlaubnis eurer Eltern haben.
  • Ihr müsst in Deutschland, Österreich oder der Schweiz wohnen.
  • Es muss ein neues unveröffentlichtes Rezept sein, dass in eine der drei Hauptkategorien von Extravegant passt.

Also – last die Kochtöpfe tanzen!

Ich freu mich 🙂

Ps. wenn ihr den Banner für euren Beitrag haben wollte nehmt folgenden Code: Happy Birthday Extravegant

19 comments on “Extravegant wird 2. und wir feiern! Verlängert!

  1. Cookies&Style 23. Juni 2014 06:08

    Oh wie schön, alles Gute zu deinem Bloggeburtstag (meiner ist ja auch demnächst :-))
    Da mach ich auf jeden Fall mit und ich denke, dass ich schon genau das richtige parat habe!

    Alles Liebe,
    Cookies

    • Jess 23. Juni 2014 07:09

      Hurrah für Bloggeburtstage! Da freu ich mich das du dabei bist!

      • cookies&style 28. Juni 2014 17:20

        Und da bin ich schon sowas von dabei:

        http://cookiesandstyle.blogspot.co.at/2014/06/hoch-sollst-du-leben.html

        Alles Liebe,
        Cookies

  2. Frau Schulz 4. Juli 2014 19:41

    Juhu Jess,

    hier kommt mein Blogbeitrag zu deinen Ehren – ich hoffe, es gefällt dir!

    http://frauschulzwirdvegan.blogspot.de/2014/07/rezept-ein-tomatenblumchen-fur-den-ninja.html

    Alles Liebe
    Frau Schulz

  3. Pingback: Rezept: Heidelbeer Cupcakes mit Schokomousse Topping (ohne Zucker, ohne Backen) | Avilia's Way
  4. Avilia 28. Juli 2014 13:54

    Liebe Jessica,

    erstmal Herzlichen Glückwunsch!
    Ich habe mir was für die Kategorie Sweet Vegan ausgedacht und hoffe ebenfalls, dass es dir gefällt!
    http://aviliasway.de/2014/07/28/rezept-heidelbeer-cupcakes-mit-schokomousse-topping-ohne-zucker-ohne-backen/

    Liebe Grüße,
    Avilia

    • Jess 30. Juli 2014 20:11

      Liebe Avilia, vielen lieben Dank für deinen rohköstlichen Beitrag! Die muss ich mal nachkochen! Liebe Grüße,
      Jess

  5. Natalie 31. Juli 2014 16:12

    Liebe Jess,

    auch von mir noch mal alles Gute zum 2. Extravegant-Geburtstag. Von mir kommt auf den allerletzten Drücker noch mal ein Rezept. Ich habe mich für die Kategorie Sweet Vegan entschieden und hoffe, dass dir das Rezept gefällt. 🙂

    http://gemueseistmeingemuese.wordpress.com/2014/07/31/erdnusskuchen-oder-its-peanut-butter-jelly-time/

    Alles Liebe
    Natalie

    • Jess 31. Juli 2014 16:28

      Liebe Natalie! Erdnusbutter! Ich konnte darin baden im Moment! Vielen lieben dank! (Und ist nicht zu spät, ich hab’s verlängert ^^)
      LG Jess

  6. skimmia 5. August 2014 13:49

    Hi,

    Alex von Tortenschlaraffenland hat mich auf deinen Blog aufmerksam gemacht und da mache ich natürlich auch gleich gerne beim Gewinnspiel mit.
    Hab ein lecker Pfirsich-Mandel-Kuchenrezept für die Kategorie sweet vegan 🙂
    http://kuechengelueste.blogspot.co.at/2014/08/saftiger-pfirsich-mandel-kuchen-vegan.html

    lg Irene

  7. Melanie 7. August 2014 03:05

    Hallo Jessica,
    Glückwunsch zum 2. Bloggeburtstag! Ich habe dir zur Feier des Tages ein „sweet vegan“ Rezept kreiert: Brownieschnitten mit Schokocreme. Hier findest du das Rezept:

    http://www.melis-bunte-studentenkueche.de/2014/08/brownieschnitten-mit-schokocreme.html

    Liebe Grüße,
    Melanie

  8. Irene 15. August 2014 06:41

    Liebe Jess,

    ich hin grade draufgekommen, dass ich dir offenbar meinen Beitrag noch nicht geschickt habe: http://kuechengelueste.blogspot.co.at/2014/08/saftiger-pfirsich-mandel-kuchen-vegan.html

    LG Irene

  9. Angie 15. August 2014 11:39

    Hey Jess!

    Happy Birthday Extravegant 🙂
    Hier ist mein Beitrag dazu, natürlich für die Kategorie Sweet Vegan: http://www.bissenfuersgewissen.com/2014/08/rezept-vegane-topfentaschen-mit.html

    LG Angie

  10. Mimi 23. August 2014 15:25

    Liebste Jess,
    ich hab’s geschafft (puh)!
    Und natürlich alles Gute und so… 😉

    Hier isser, extra für dich: If Live gives you Lemons – make a Lemon Cake
    http://mimis-fairycakes.blogspot.de/2014/08/if-life-gives-you-lemons-make-lemon-cake.html

  11. Becky 9. September 2014 16:32

    Hallo und auch noch von mir alles Gute zum Bloggeburtstag. 🙂 Ich habe ein superleckeres Cookierezept mitgebracht, denn was ist eine Party ohne Cookies?! http://beckysdiner.wordpress.com/2014/09/09/alles-banane-cookies/
    Liebe Grüße, Becky

  12. Melanie 26. September 2014 14:56

    Hallihallo! Ich wollte nur mal nachfragen, ob schon ausgelost wurde? LG Melanie

    • Jess 29. September 2014 14:16

      Nee wurde noch nicht ausgelost. Ich bin einfach etwas überfordert, daher zieht sich das noch alles… 🙂

  13. Becky 29. September 2014 22:04

    Hey,
    gibt es eigentlich schon irgendwo eine Zusammenfassung und eine Gewinnerbekanntgabe?
    Grüße, Becky

Leave a Reply to Cookies&Style Cancel Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: