Twoodledrum hat zum Vorratschrank-Leer-Räumen aufgerufen. Mehr könnt ihr bei ihr unter Use Up-Along 2013 erfahren. Ziel des Events ist es im Januar sämtliche Lebensmittel aus dem Vorratsschrank aufzubrauchen.

useupalong
Die erste Etappe geht bis zum 7. Januar und erfordert die Bestandsaufnahme vom Vorratsschrank. Also hab ich mich mal aufgemacht und mal geguckt was in dem zwei Personenhaushalt alles gibt…
(Wohlgemerkt bin nur ich vegan, mein Lebensgefährte ist es nicht, daher auch ein paar Unvegane Dinge im Vorratschrank) 

Rot Durchgestrichen ist schon aufgebraucht.

Vorratschrank unter dem Kühlschrank (oben)

  • Natron
  • Orangenaroma
  • Mohn
  • Walnusskerne
  • 1 Dose Kichererbsen
  • Saaten Mischung
  • Sonnenblumenkerne x2
  • Zotter Trinkschokolade Chilli
  • Erkältungstee
  • Zartbitter Konfitüre x1,5
  • Vollmilch Konfitüre
  • Kartoffeln
  • Sesam Hell
  • Sesam Schwarz
  • Lebkuchen Tomaten Chutney
  • Viet. Reispapier
  • Vollkohrmehl
  • Sojaschnetzel
  • Bohnen Kaffee
  • Zitronen Schale
  • Zartbitterschokotropfen
  • Pasta Schnitt
  • Haselnusskerne x2
  • Sojabohnen
  • Natursauerteig x2
  • Mandeln
  • Amaranth
  • Sushiblätter
  • Leihsamen
  • Kokosraspeln
  • Datteln
  • Weizenmehl 550
  • Spätzlemehl
  • Bunte Riesenbohnen
  • Kidney Bohnen
  • Weiße Jumbo Bohnen
  • Kichererbsen
  • Naturreis x1,5
  • Dinkelbandnuddeln
  • Hirse
  • Berg Linsen
  • Kokoschips
  • Buchweizen
  • Mungobohnen
  • Sprossenmischung
  • Buchweizenvollkohnmehl
  • Weizenkleie
  • Dinkelvollkornmehl
  • Maismehl
  • Spaghetti x3 x2
  • Seitanfix
  • Sojamedalions

Vorratschrank unter dem Kühlschrank (unten)

  • Leinöl
  • Vollkohnweizenmehl
  • Sushireis
  • Sushiessig
  • Gries
  • Puderzucker
  • Sprühsahne
  • Kartoffelmehl
  • Gelierzucker
  • Apfelchips
  • Weise Schakalade Buttons
  • Kuchenglasur Winteredition
  • Popcorn
  • Sojagranulat
  • Semmelbrösel
  • Paranusskerne
  • Vanille Puddingpulver
  • Milchreis
  • Gebratene Nudeln Hühnchen
  • Softfeigen
  • Passierte Tomaten
  • Chrunch Müsli Kokos
  • Garam Flour (Kichererbsen Mehl)
  • Soyatoo Kokos x2
  • Großblatt Haferflocken
  • 6 Korn Mischung
  • Mohn
  • Kokosnussmus
  • Polenta
  • Cannelloni
  • Lasagne-platten
  • Dinkelbratlinge
  • Erdnüsse
  • 1001 Eis Kreationen
  • Mandelsplitter
  • Papaya getrocknet

Regal

  • Sojamehl
  • Hefeflocken
  • Walnuss Parmesan
  • Zucker
  • Kakao (mit Zucker)
  • Stärke
  • Mehl
  • Natron
  • Orangeschale

Ober-Ofen-Schrank

  • Raspel Schokolade
  • Puderzucker
  • Ei-Ersatz
  • Haselnüsse
  • Walnusskerne
  • Schokopuddingpulver
  • Vanillepuddingpulver x3
  • Sultaninen
  • Mandeln
  • Bärlauch Marinade
  • Haselnussmehl
  • Thymien
  • Senfkörner
  • Kuchenglasur
  • Gewürzmischungen:
    • Duft der Maccia x2
    • Calypso Tropical
    • Tango Spice x2
  • Tortenguss
  • Dill-Kräuter Salatmischung

Kühlschrank

  • Rote Thaipaste
  • Tandoori Gewürzpaste
  • Geräucherter Tempeh
  • Cremefüllung Punsch für Pralinen
  • 1/2 Plätzchen Teig für Spitzbuben
  • Im Gefrierschrank
    • Kürbis
    • Broccoli
    • Brechbohnen
Fragt mich bitte nicht wieso ich 3 Päckchen Spaghetti habe (und alle offen). Oder was ich mit dem ganzen Mehl vorhatte. Die Sushiblätter sowie die Reisblätter sind schon ziemlich lange offen. Hat wer Ideen was man daraus alles machen kann? Außer Bohnen Eintopf 😀
Share: